Tipps für einen Umzug mit Kindern – by achats-ventes.ch

Es ist wieder soweit, ein neues Jahr steht vor der Tür und mit ihm auch die Aussicht auf einen Umzug. Wenn Sie sich aber fragen, ob das Ganze mit Kindern wirklich funktioniert, dann sind Sie hier genau richtig. Denn ich habe selbst schon mehrfach umgezogen und kann Ihnen aus eigener Erfahrung sagen: Ja, es geht! Mit diesen Tipps gelingt Ihnen der Umzug garantiert.

Wenn Sie vorhaben, mit Kindern umzuziehen, ist es wichtig, sich gut auf den Umzug vorzubereiten. Damit der Umzug für alle Beteiligten möglichst stressfrei abläuft, haben wir einige Tipps für Sie zusammengestellt. Zunächst sollten Sie sich überlegen, ob Sie den Umzug selbst durchführen möchten oder ob Sie eine Umzugsfirma beauftragen. Wenn Sie sich für eine Umzugsfirma entscheiden, können Sie sich die Arbeit und den Stress sparen. Allerdings ist ein Umzug mit einer Umzugsfirma auch teurer.

Wenn Sie den Umzug selbst durchführen möchten, ist es wichtig, dass Sie genügend Zeit einplanen und sich im Vorfeld gut organisieren. Beginnen Sie am besten damit, alle umzugswilligen Gegenstände auszuwählen und zu sortieren. Nehmen Sie nur die Dinge mit, die Sie wirklich brauchen und die Platz in Ihrer neuen Wohnung finden. Alte Möbel oder andere Gegenstände können Sie entweder verkaufen oder verschenken. Auch die Kinder sollten bei der Planung des Umzugs mit einbezogen werden. Sprechen Sie mit ihnen darüber, wo sie in Zukunft leben werden und was alles mit dem Umzug passieren wird. Informieren Sie sie auch darüber, welche Sachen mitgenommen und welche zurückgelassen werden. Je mehr Informationen die Kinder haben, desto besser können sie sich auf den Umzug vorbereiten und desto entspannter wird er für alle Beteiligten ablaufen.

Die Entscheidung – Umzug!

Die Entscheidung ist nun endgültig. Sie haben die Beförderung angenommen und die Liste der potenziellen neuen Wohnungen eingegrenzt, und Sie werden bald umziehen. Jetzt kommt der schwierigste Teil – die Planung des Umzugs und die Unterrichtung der Kinder. Ganz gleich, ob Sie in ein anderes Bundesland oder nur um den Block ziehen, Kinder und Jugendliche sind in der Regel nicht begeistert von einem solchen Ereignis.

Tatsächlich freuen sie sich nur selten über Veränderungen dieses Ausmaßes. Zum Glück gibt es einige Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um den Übergang zu erleichtern. Ihre Einstellung zum Umzug und Ihre Bereitschaft, Ihre Kinder an der Erfahrung teilhaben zu lassen, werden ihre Gefühle beeinflussen. Tiptopservice jetzt einfach beauftragen und entspannen.

Halten Sie ein Familientreffen ab

Berufen Sie ein Familientreffen ein. Bestellen Sie Pizza und versammeln Sie sich um den Esstisch zu einem lockeren Abendessen und vielen Gesprächen. Wenn Sie wegen einer Beförderung oder eines neuen Jobs umziehen, sagen Sie Ihren Kindern, dass Sie sich darüber freuen. Erklären Sie ihnen, warum Sie umziehen und welche Auswirkungen das auf die ganze Familie hat. Sagen Sie ihnen, was Sie von dem Umzug halten. Ermutigen Sie sie, ihre Gefühle und Bedenken zu äußern. Wenn sie zum ersten Mal umziehen, könnte es besonders schwierig sein, weil sie ihr Elternhaus verlassen müssen. Teilen Sie ihnen Ihre Erfahrungen mit dem ersten Umzug mit. Lassen Sie sie wissen, dass Sie während des Umzugs auf ihre Hilfe angewiesen sind, vom Packen bis zum Einleben am neuen Ort.

Holen Sie das Feedback der Kinder zum neuen Zuhause ein

Beziehen Sie Ihre Kinder, vor allem wenn sie schon älter sind, nach Möglichkeit in den Auswahlprozess für die neue Wohnung ein. Wenn Sie die Auswahl auf zwei oder drei Häuser eingegrenzt haben, holen Sie die Meinung der Kinder ein. Wenn der Ort, an den Sie umziehen, in einer angemessenen Entfernung liegt, sollten Sie die Häuser mit ihnen besichtigen. Wenn Sie in eine andere Stadt ziehen, zeigen Sie ihnen Fotos von jedem Haus, beschreiben Sie die Wohngegenden im Detail und machen Sie, wenn möglich, eine virtuelle Tour online.

Bitten Sie sie, ihre drei Lieblingsdinge an jedem Haus zu nennen. Lassen Sie sie wissen, dass Sie ihre Kommentare bei der endgültigen Entscheidung berücksichtigen werden. Wenn Sie sich für ein Haus entschieden haben, halten Sie sie während des gesamten Prozesses auf dem Laufenden. Machen Sie eine kleine Feier, wenn Sie wissen, dass Sie das Haus bekommen haben.

Weiterlesen